Okotie monatelang out

Aufmacherbild

Der SK Sturm Graz muss wie befürchtet lange auf Rubin Okotie verzichten. Der Offensivmann zieht sich im Spiel gegen Rapid einen Jochbeinbruch zu. Das berichtet der "Kurier". Der Teamspieler fällt damit acht bis zwölf Wochen aus. Bei optimalem Heilungsverlauf wäre der Teamspieler also frühestens Mitte Oktober wieder einsatzfähig. Nach seinem Zusammenstoß mit Mario Sonnleitner klagte Okotie in der Halbzeitpause über Schwindel und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen