Dem WAC fehlte die Cleverness

Aufmacherbild
 

Der WAC konnte lange mithalten, doch am Ende mussten sich die Wolfsberger bei ihrem Bundesliga-Debüt der Austria doch mit 0:1 geschlagen geben. "Die Austria war glücklicher. Ich habe ein Elfmeter-Foul an Falk und auch ein Foul an Dobnik durch Kienast vor dem 1:0 gesehen", erklärte Bjelica. Mäzen Dietmar Riegler musste zugeben: "Mit mehr Cleverness hätten wir vielleicht einen Punkt gemacht." Austria-Coach Peter Stöger zollte dem Gegner Respekt: "Wir haben gegen eine gute Mannschaft gespielt!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen