RBS: "Werden Rekorde brechen"

Aufmacherbild

Nach der 8:1-Gala gegen Wiener Neustadt frohlockt Tabellenführer Salzburg über den höchsten Sieg in der Red-Bull-Ära. "So wie wir in dieser Saison spielen, war es nur eine Frage der Zeit, bis dieser Rekord fällt. Wir werden heuer noch mehrere Rekorde brechen", zeigt sich Martin Hinteregger selbstbewusst. Für Trainer Roger Schmidt ist die Marschroute des Leaders, der nun vier Punkte Vorsprung hat, in den kommenden Wochen klar: "Jetzt wollen wir weiter vorne weg marschieren."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen