Keine Krisenstimmung bei Admira

Aufmacherbild
 

Trotz des torlosen Remis in Wiener Neustadt will Spitzenreiter Admira von Krisenstimmung nichts wissen. Trotzdem hadern die Südstädter nach dem fünften Auswärtsremis in Folge mit der Chancenauswertung. "Wir stehen hinten gut, vorne machen wir aber die Tore nicht", nahm Trainer Dietmar Kühbauer zur Abschlussschwäche seines Teams Stellung. Gernot Plassnegger meinte, dass "der letzte Pass" fehlt, der Coach stimmt ihm zu. "Da müssen wir mehr Entschlossenheit an den Tag legen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen