Moniz ist bedingt zufrieden

Aufmacherbild

Salzburg-Trainer hat nach dem 3:1-Sieg in Kapfenberg, dem siebenten Auswärtssieg in Folge, etwas zu bemängeln. Das dritte Tor in der Nachspielzeit fiel dem Holländer zu spät: "Daran müssen wir noch arbeiten. Ich bin aber zufrieden - zumal ich erfahren habe, dass uns in Kapfenberg noch nie drei Tore gelungen sind." "Wir müssen schauen, dass wir in der Europa League so weitermachen, wie wir derzeit spielen", erklärt Jakob Jantscher. Am Donnerstag gastieren die "Bullen" bei Paris St. Germain.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen