Aufmacherbild

Drei Spiele Sperre für Mimm

Der SC Wiener Neustadt muss in den kommenden drei Bundesliga-Spielen ohne Dennis Mimm auskommen. Der Strafsenat sperrt den 30-Jährigen wegen rohen Spiels für drei Runden. Der Rechtsverteidiger hatte bei der 0:4-Niederlage der Niederösterreicher im Auswärtsspiel gegen den SK Rapid Wien bereits in der 16. Spielminute die Rote Karte gesehen. In der Ersten Liga müssen die beiden Hartberger Daniel Gremsl und Luca Tauschmann wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance je ein Spiel passen.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»