Lange Pause für Milosevic

Aufmacherbild

Wacker Innsbruck muss mehrere Wochen auf Neuzugang Miroslav Milosevic verzichten. Der 27-jährige erleidet am Sonntag beim 2:2 gegen Sturm Graz bei einer Attacke von Robert Beric einen Innenbandriss im rechten Knie und muss rund sechs Wochen pausieren. Eine Operation ist allerdings nicht notwendig. Milosevic wechselte erst in diesem Sommer von Erste-Liga-Klub SV Horn zu den Innsbruckern und feierte gegen Sturm sein Bundesliga-Debüt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen