Maak verpasst Saisonfinish

Aufmacherbild

Der SV Grödig muss im letzten Bundesligaspiel der Saison 2014/15 am Sonntag gegen die Admira ohne Matthias Maak auskommen. Der 23-jährige Verteidiger wird für seinen Platzverweis im Nachtragsspiel gegen Rapid vom Bundesliga-Strafsenat für eine Partie gesperrt. Maak hatte in der 92. Minute gegen Schobesberger die Notbremse gezogen und den durchbrechenden Rapid-Angreifer im Strafraum zu Fall gebracht. Den folgenden Elfmeter verwertete Alar zum 2:0-Auswärtssieg der Hütteldorfer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen