Lienhart: Real oder Rapid?

Aufmacherbild
 

Mit dem 31. Mai endet Real Madrids Frist, über die Zukunft von Leihgabe Philipp Lienhart zu entscheiden. Der Innenverteidiger selbst weilt derzeit bei der U20-WM in Neuseeland. Die Madrilenen können von einer Option Gebrauch machen, die ihnen ermöglicht, den Defensivspieler für eine Ablösesumme von rund 800.000 Euro von Rapid zu verpflichten. "Wenn wir nichts von Real hören, wissen wir auch, dass Lienhart wiederkommt", wartet auch Sportdirektor Andreas Müller im "Kurier" auf eine Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen