Ried-Oldie will neuen Vertrag

Aufmacherbild
 

Ried-Oldie Stefan Lexa kann sich vorstellen seinen bis 2012 laufenden Vertrag zu verlängern. "Mir macht es nach wie vor großen Spaß, ich bin fit und gesund. Wenn das so bleibt, möchte ich auch noch weiterspielen. Wir werden uns zusammensetzen und schauen, ob der Verein die gleichen Vorstellungen hat", so der 34-Jährige in einer Ried-Aussendung. Seine Rolle ist nach dem Abgang von Oliver Glasner klar: "Ich bin jetzt der Älteste, muss Verantwortung übernehmen und die Jungen führen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen