Lederer wünscht sich Wydra

Aufmacherbild

Die Suche der Admira nach einem Ersatzmann für den vom FC Brentford verpflichteten Konstantin Kerschbaumer gestaltet sich schwierig. In der "NÖN" verrät Trainer Oliver Lederer, dass Dominik Wydra sein Wunschkandidat wäre. Eine Verpflichtung des 21-Jährigen erscheint jedoch unwahrscheinlich. Der Vertrag des Mittelfeldspielers beim SK Rapid läuft noch ein Jahr, außerdem soll er eher zu einem Wechsel ins Ausland tendieren. "Wir können ihm nur Perspektive bieten", weiß Lederer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen