Rapid buhlt um Florian Kainz

Aufmacherbild
 

Der SK Rapid will angeblich Florian Kainz verpflichten. Der Flügelflitzer des SK Sturm soll die offene Position auf der linken Außenbahn besetzen und wäre leistbar, berichtet der "Kurier". Ob der U21-Teamspieler nach Wien übersiedelt, soll sich bald entscheiden. Erst im Februar hatte Kainz seinen Vertrag bei Sturm um ein Jahr plus Option verlängert. Als Ersatz für Terrence Boyd soll indes ein Legionär geholt werden. Teamstürmer Marc Janko steht nicht auf der Wunschliste der Hütteldorfer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen