Dritter Neuzugang bei Kapfenberg

Aufmacherbild
 

Kapfenberg schlägt zum dritten Mal am Transfermarkt zu. Die Falken verpflichten den 20-jährigen Braslianer Gerson Ferreira. Der Defensivmann war zuletzt beim B-Team von Atletico Madrid tätig. "Gerson ist ein junger Brasilianer, der hohe Qualität hat, schnell, kopfballstark und technisch super ist, aber er muss auch noch lernen, taktisch zu arbeiten", erklärt KSV-Trainer Thomas von Heesen. Bereits Anfang der Woche holte das Schlusslicht die Stürmer Nathan Junior und Haruna Babangida.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen