Sturms Klem zurück im Training

Aufmacherbild

Rund vier Wochen nach seinem gegen Grödig erlittenen Muskelfaserriss ist Christian Klem zurück im Mannschaftstraining bei Sturm Graz. "Ich bin wieder schmerzfrei und kann alles mitmachen", so der 24-Jährige gegenüber der "Kleinen Zeitung". Ob er gegen Salzburg am Sonntag wieder spielen darf, steht noch nicht fest. "Das muss der Trainer entscheiden." Sturms zweiter Linksverteidiger, der Grieche Charalampos Lykogiannis, trainiert nach seinem Muskelbündelriss dagegen weiterhin individuell.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen