Jun: "Sicher noch nicht durch"

Aufmacherbild
 

Austrias Tomas Jun warnt davor, sich vom großen Vorsprung in der Tabelle täuschen zu lassen. "Alle sprechen jetzt von 15 Punkten Vorsprung. Aber Salzburg ist in beiden Nachtragspartien hoher Favorit. Gehen die Spiele normal aus, sind wir neun Punkte vorne. Wir sind sicher noch nicht durch", sagt der Tscheche. Über das anstehende Duell gegen den FC Wacker (Sa., 18:30 Uhr) sagt er: "Ich habe ein gutes Gefühl. Wir haben die bisherigen beiden Saison-Duelle gegen Wacker ganz gut gemeistert."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen