HP Berger verlässt die Admira

Aufmacherbild
 

Hans-Peter Berger hat sich mit der Admira auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Dem Torwart liegt laut Presseaussendung der Südstädter ein langfristiges Angebot des Red-Bull-Konzerns samt Anschlussvertrag als Trainer vor. "Wir wollen Hans-Peter diese Chance nicht verbauen und haben uns deshalb entschlossen, dem Wunsch nach Vertragsauflösung zuzustimmen", meint General Manager Alex Friedl. Der 30-jährige Berger verlor im Laufe der Saison seinen Stammplatz an Patrick Tischler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen