Hochhauser: Härter durchgreifen

Aufmacherbild
 

Heinz Hochhauser fordert gegenüber "ServusTV" seinen Trainer Ricardo Moniz nach der Niederlage gegen Rapid (Endstand: 2:4) zu einem härteren Umgang mit seinen arrivierten Spielern auf. "Es muss härter durchgegriffen werden und im Zweifelsfall muss man eben mal einen jungen Akteur spielen lassen", zeigt sich der Sportdirektor mit der gezeigten Leistung seiner Stammkräfte nicht zufrieden. Salzburg konnte in den letzten sieben Spielen keinen Sieg landen. Moniz kündigte an, bis zuletzt zu kämpfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen