Wirbelproblem plagt Hinteregger

Aufmacherbild
 

Seit Wochen plagen Salzburgs Martin Hinteregger Rückenschmerzen. "Ein Gleitwirbel macht Probleme. Es geht und es kommt", so der Feldkircher in den "SN". Das U21-Quali-Spiel gegen Luxemburg musste der Youngster genauso absagen wie das Bundesligaspiel am Sonntag gegen Wr. Neustadt. Dazwischen war ein Einsatz gegen Kapfenberg möglich. Ausgerechnet in seiner Kärntner Heimat im Cup-Schlager gegen den SAK wird Hinteregger wieder fehlen. Wann er wieder schmerzfrei spielen kann, ist noch nicht gewiss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen