Kirchler-Rempler "intolerabel"

Aufmacherbild

Nach dem Rempler von Wacker-Trainer Roland Kirchler gegen den Vierten Offiziellen, Markus Hameter, beim 3:2-Sieg gegen den WAC gibt das Schiedsrichterkomitee Bundesliga/Elite eine Stellungnahme ab. "Dieser tätliche Angriff, der auch von mangelndem Respekt gegenüber den Schiedsrichtern zeugt, ist absolut intolerabel und auf das Schärfste zurückzuweisen. Die körperliche Sicherheit der Spieloffiziellen muss zu jedem Zeitpunkt geschützt werden." Eine Anzeige wurde von SR Harkam erstattet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen