Grödig trennt sich von Baur

Aufmacherbild
 

Der SV Grödig trennt sich nach nur einer Saison von Chef-Coach Michael Baur sowie dessen Co Markus Scharrer. Das gibt der Achte der abgelaufenen Bundesliga-Saison im Rahmen einer Pressekonferenz am Donnerstag bekannt. Manager Christian Haas wird laut Klubangaben in den kommenden Tagen mögliche Nachfolge-Kandidaten sondieren. Ziel sei es, bis zum Trainings-Auftakt am 17. Juni einen Trainer präsentieren zu können. Mit 13 Punkten aus 17 Spielen war Grödig das schlechteste Frühjahrs-Team der Liga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen