Grödig testet Salzburger

Aufmacherbild

SV Grödig wartet mit zwei Neuigkeiten auf. Zum einen heißt die Grödiger Heimstätte künftig nicht mehr Untersbergarena sondern für die nächsten drei Jahre "Das.Goldberg Stadion" nach dem gleichnamigen Hotel in Bad Hofgastein. Zweitens testet der Europacup-Starter aktuell Yordy Reyna, der sich bei Salzburg nicht durchsetzen konnte. Dem Peruaner wird in zwei Testspielen am Wochenende genau auf die Beine gesehen. Trainer Michael Baur rechnet indes mit Belgrad als Gegner in der EL-Quali.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen