Grödig lobt CL-Auftritt von RBS

Aufmacherbild

Am kommenden Samstag kommt es zum Derby zwischen Salzburg und Grödig. Vorab lobt der Aufsteiger die Performance der "Bullen" in der CL-Quali. Trainer Adi Hütter: "Leistung und Ergebnis (Gesamt 2:4, Anm.) passen nicht zusammen. Das war eine tadellose Leistung und Werbung für den österreichischen Fußball. Ich ärgere mich, dass es nicht geklappt hat. Das ist schade." Sein Schützling Lukas Schubert geht sogar weiter: "Ich traue ihnen so den Gewinn der Europa League zu."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen