Zulechner: Vereine sind einig

Aufmacherbild
 

Philipp Zulechners Wechsel vom SV Grödig in die deutsche Bundesliga zum SC Freiburg ist so gut wie fix. "Die beiden Vereine sind sich einig", bestätigt Grödigs Sportlicher Leiter Christian Haas am Rande des Testspiels gegen Dynamo Dresden. Haas hat den Vertrag bereits unterschrieben, die Verantwortlichen des Abstiegskandidaten aus dem Breisgau sollen dies noch im Laufe des Donnerstagabends machen. Zulechner, der im Herbst 15 Bundesliga-Treffer erzielte, erhält einen Vertrag bis Sommer 2017.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen