Gregoritsch ein Thema bei Sturm

Aufmacherbild

Die Wahl des SK Sturm bei der Suche nach einem neuen Trainer könnte auf Werner Gregoritsch fallen. "Es gab ein informatives Gespräch, dass Interesse von Sturm da ist", sagt der 56-Jährige im Interview mit LAOLA1. Prinzipiell sei sich der Steirer aber mit dem ÖFB über eine Verlängerung seines Vertrages als U21-Coach einig. "Wenn man aber als Nationaltrainer die Chance hat, Ligatrainer zu werden, wird mir vom ÖFB nichts in den Weg gelegt werden", so Gregoritsch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen