Herbstsaison für Gratzei vorbei

Aufmacherbild

Sturm Graz muss wohl die komplette Herbstsaison auf Goalie Christian Gratzei verzichten. "Insgesamt wird er im besten Fall etwa zehn bis zwölf Wochen ausfallen", so sein behandelnder Arzt Jürgen Mandl in der "Kleinen Zeitung". Der ÖFB-Teamtorhüter, der bereits operiert wurde, hat am Montag im Training ohne Fremdeinwirkung einen komplexen Innenmeniskus-Riss, sowie eine kleine Knorpel-Absplitterung bei einer alten Verletzung und eine Mikrofraktur an der Oberschenkelrolle erlitten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen