Sturm-Paukenschlag: Foda geht

Aufmacherbild
 

Knalleffekt bei Sturm Graz: Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, wird Trainer Franco Foda den Meister zum Saisonende verlassen. Ursprünglich galt eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages nur mehr als Formsache, kurz vor der Unterzeichnung soll es aber zu Unstimmigkeiten mit dem Vorstand gekommen sein. Sowohl der Klub als auch der Deutsche sollen auf Zusatzvereinbarungen bestanden haben. Foda will die laufende Saison noch zu Ende bringen und dann eine neue Herausforderung annehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen