Fink soll Austria zugesagt haben

Aufmacherbild

Der neue Trainer der Wiener Austria heißt offenbar Thorsten Fink. Wie "sport1" berichtet, hat sich der Deutsche für ein Engagement bei den Veilchen entschieden. "Ich spüre, dass der ganze Verein mich unbedingt will. Franz Wohlfahrt hat mich mit seinem Konzept voll überzeugt. Das ist der richtige Schritt für mich", wird der 47-Jährige zitiert. Fink, der zuletzt APOEL Nikosia coachte, soll in Wien-Favoriten einen Zweijahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Saison unterschreiben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen