FAK zieht Option auf Horvath

Aufmacherbild

Die Wiener Austria stellt die Weichen für die Zukunft. Die Veilchen ziehen die Option auf Super-Talent Sascha Horvath. Der Vertrag des 17-Jährigen verlängert sich somit um ein Jahr. Auch bei Sebastian Wimmer, der zuletzt an Parndorf verliehen war und im Sommer zurückkehrt, wird die Option gezogen (2 Jahre). Emir Dilaver wird den Klub hingegen verlassen. Lukas Rotpuller und Kaja Rogulj lehnten das neue Angebot einer Vertragsverlängerung jeweils ab. Ihre Zukunft ist weiterhin ungewiss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen