Austria könnte Spieler abgeben

Aufmacherbild
 

Der Kader der Wiener Austria könnte sich noch verändern. Es ist denkbar, dass mehrere Spieler nach dem Ende der Transferzeit (1.9.) nicht mehr in Favoriten engagiert sind. "Es ist möglich, dass uns der eine oder andere Spieler verlässt, eventuell auf Leihbasis", bestätigt Sportchef Thomas Parits in der "Kronen Zeitung". Neuzugang Omer Damari, der nach einer leichten Oberschenkelverletzung zuletzt nicht trainieren konnte, sollte für das Wiener Derby (Sonntag, 24.8.) fit werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen