Djuricin will gegen Sturm netzen

Aufmacherbild
 

Marco Djuricin trifft am Sonntag (16:30h) mit Salzburg auf seinen Ex-Klub Sturm. "Es ist ein besonderes Spiel, aber das ist aktuell jedes für mich in Salzburg", so der Stürmer, der auf seinen ersten Liga-Treffer für den Meister wartet. "Es wird Zeit, dass ich in der Liga treffe. Meistens ist es so, dass man dann gegen seinen Ex-Klub trifft, aber wenn ich drei Tore auflege ist es mir auch recht." Sturm erwartet er im Gegensatz zu Altach ("Eklig zu spielen") offensiver: "Werden mitspielen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen