Stöger sehnt Auftakt herbei

Aufmacherbild
 

Einen besseren Frühjahrsauftakt als das 304. Wiener Fußballderby kann sich Austria-Trainer Peter Stöger nicht vorstellen. "Super, dass die erste Partie das Derby ist. Da muss alles abgerufen werden, und es besteht nicht die Gefahr wie gegen einen kleinen Gegner, den man sowieso schlagen muss", so der "Veilchen"-Coach. Wer für den gesperrten Tomas Jun auflaufen wird, will der 46-Jährige noch nicht preisgeben. "Wir werden die Spieler bringen, die dem Verein den Erfolg bringen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen