Zwei neue Verletzte bei Sturm

Aufmacherbild

Das Verletzungspech bleibt Sturm in dieser Saison treu. Im Cup-Achtelfinale gegen Admira (3:1) erwischte es Torhüter Silvije Cavlina und Mittelfeldmotor Jürgen Säumel. Beide mussten mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt werden. Im Tor feierte damit Alexander Schachner, Sohn von LASK-Coach Walter Schachner, sein Debüt. "Er hat seine Sache gut gemacht", so Trainer Franco Foda in der "Krone". Cavlina und Säumel werden Sturm vorraussichtlich am Samstag gegen Rapid nicht zur Verfügung stehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen