Bundesliga will Rasenheizung

Aufmacherbild

Die Bundesliga hat sich die Verbesserung der Infrastruktur zum Leitthema gemacht. Ein Fixpunkt ist die verpflichtende Rasenheizung in der Bundesliga ab der Saison 2016/17. Sie soll in der nächsten Hauptversammlung von den Vereinen abgesegnet werden. In den nächsten fünf Jahren soll ein Budget von insgesamt zwei Millionen Euro für infrastrukturelle Maßnahmen zur Verfügung gestellt werden. "Wir werden dies in den nächsten Jahren massiv in Angriff nehmen", sagt Liga-Präsident Rinner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen