Liga-Aktion gegen Manipulation

Aufmacherbild

Die Klubs der Bundesliga wollen mit der Initiative "Play Fair Code" ein Zeichen gegen Spielmanipulation und für die Glaubwürdigkeit im Fußball setzen. Stellvertretend für alle Teams und Aktiven der Liga und des ÖFB werden die Kapitäne und Referees vor Spielbeginn in der 20. Runde mit einer Unterschrift ihre Unterstützung dieser Initiative zum Ausdruck bringen. Der "Play Fair Code" wurde im Mai 2012 auf Initiative des Sportministeriums, des ÖFB und der Bundesliga gegründet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen