Kein Sieger bei Sturm-Salzburg

Aufmacherbild

Zum Auftakt der 5. Bundesliga-Runde trennen sich Sturm Graz und Red Bull Salzburg 1:1 (0:1). Der Tabellenführer dominiert vor der Pause die Partie und geht durch Soriano, der seinen siebten Treffer erzielt, per Kopf in Führung (22). Weil die Gäste verabsäumen, ihre Chancen zu nützen, kommen schwache Grazer nach der Pause mit der einzig guten Aktion zum 1:1: Beric vollendet den Stanglpass von Joker Wolf (57.). Sturm (8.) wartet weiter auf den ersten Sieg, Salzburg bleibt ohne Niederlage.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen