Rapid fertigt Salzburg ab

Aufmacherbild
 

Rapid feiert im Schlager der 15. Runde einen 4:2-Sieg gegen Salzburg. Zum Matchwinner avanciert Burgstaller mit einem Dreierpack. Nach fünf Minuten trifft Katzer zur Führung. Wallner (28.) stochert den Ball zum Ausgleich ins Tor, ehe Burgstaller (34.) nach einem Freistoß-Trick den Abstand wiederherstellt. Der Rapid-Stürmer (75.,79.) macht nach der Pause alles klar. Rückkehrer Maierhofer (81.) betreibt noch Ergebnis-Kosmetik. Salzburg ist nun seit sieben Spielen ohne Erfolg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen