Austria erzittert ein Remis

Aufmacherbild

Austria und Wacker Innsbruck trennen sich zum Abschluss der 14. Runde 2:2-Unentschieden. Die Gäste beginnen stark und gehen durch Hackmair (14.) in Front, Schütz sorgt nach einer halben Stunde für den Pausenstand. Erst mit Wiederbeginn wachen die Veilchen auf, Liendl gelingt in Minute 54 der Anschlusstreffer. In der Schlussphase wird es kurios: Barazite vergibt einen Elfmeter (89.), dafür gleicht Junuzovic aus (94.). Sekunden später trifft Wackers Ildiz bei einem Freistoß nur die Stange.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen