Ried-Sieg mit Beichler-Treffer

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 7. Runde gewinnt die SV Ried bei Wacker Innsbruck 5:0 (3:0). Die Innviertler gehen nach Merinos Stangenschuss (4.) in Führung: Casanova trifft schön ins Kreuzeck. Der Spanier erhöht auch zum 2:0 (24.). Österreich-Rückkehrer Daniel Beichler erzielt noch vor der Pause nach Casanova-Vorlage aus kurzer Distanz das 3:0 (37.). Eine abgerissene Flanke Carrils geht zudem an die Latte (38.). In einer schwachen zweiten Hälfte gelingen Riegler (80.) und Zulj (90.) die Tore zum Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen