Ried-Sieg mit Beichler-Treffer

Aufmacherbild

Zum Auftakt der 7. Runde gewinnt die SV Ried bei Wacker Innsbruck 5:0 (3:0). Die Innviertler gehen nach Merinos Stangenschuss (4.) in Führung: Casanova trifft schön ins Kreuzeck. Der Spanier erhöht auch zum 2:0 (24.). Österreich-Rückkehrer Daniel Beichler erzielt noch vor der Pause nach Casanova-Vorlage aus kurzer Distanz das 3:0 (37.). Eine abgerissene Flanke Carrils geht zudem an die Latte (38.). In einer schwachen zweiten Hälfte gelingen Riegler (80.) und Zulj (90.) die Tore zum Endstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen