Salzburg-Kampfansage nach Wien

Aufmacherbild
 

RB Salzburg schickte mit dem 7:0-Kantersieg gegen Mattersburg, gleichzeitig dem höchsten Erfolg der Klubgeschichte, eine Kampfansage nach Wien. "Wir geben uns nicht auf, den Kampf um die Meisterschaft nehmen wir an", betonte Trainer Roger Schmidt nach der Galavorstellung. "Wir haben gezeigt, dass wir die beste Mannschaft in Österreich sein können", sendete der Deutsche zudem Grüße an Tabellenführer Austria. Mit dem Rückstand könne man in Salzburg durchaus leben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen