Mattersburg besiegt Salzburg

Aufmacherbild
 

Die Bundesliga-Saison 2015/16 beginnt mit einer faustdicken Überraschung. Aufsteiger Mattersburg schlägt in der ersten Runde Meister RB Salzburg mit 2:1(1:0). Das Führungstor für die Burgenländer erzielt Markus Pink bereits nach 16 Sekunden. Der Torschützenkönig der Ersten Liga nützt eine ideale Vorarbeit von Michael Perlak. Naby Keita gelingt in der 83. Minute der zwischenzeitliche Ausgleich. Alexander Ibser nützt in der 93. Minute einen Miranda-Fehler aus und erzielt den Siegtreffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen