Thema Boller bei Rapid erledigt

Aufmacherbild
 

Rapid sucht noch Verstärkungen für die laufende Saison. Ein Thema das sich wohl zerschlagen hat, ist die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Sascha Boller von der Lustenauer Austria. Der 27-jährige Deutsche steht noch bis Sommer 2013 in Vorarlberg unter Vertrag und würde daher Ablöse kosten. Das dürfte die Verantwortlichen von Rapid nun wohl abgeschreckt haben. So meint Sportmanager Stefan Ebner im "Kurier": "Es hat Gespräche gegeben, aber diese Geschichte kann man vergessen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen