Admira fertigt Wr. Neustadt ab

Aufmacherbild

Admira feiert zum Abschluss der dritten Bundesliga-Runde einen 4:0-Derbysieg über Wiener Neustadt. Die Südstädter sind klar das bessere Team und führen durch einen Ouedraogo-Doppelpack (17.,24.) früh komfortabel. Der Mann aus Burkina-Faso muss nach einem Foul von Offenbacher aber kurz vor der Pause verletzt raus. Neustadt - punkteloses Schlusslicht - kommt zwar mit Schwung aus der Kabine, kann diesen aber nicht lange halten. Schließlich machen Hosiner (72.) und Sabitzer (84.) alles klar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen