Kein Sieger bei Ried gegen Sturm

Aufmacherbild

Zum Auftakt der 24. Runde gibt es keinen Sieger. SV Ried und Sturm Graz trennen sich nach unterhaltsamen 90 Minuten vor 5.000 Zusehern in der Keine-Sorgen-Arena mit 2:2 (1:1). Die Hausherren gehen durch Gartler schnell in Führung (7.), die Grazer kommen unter Mithilfe von Ried-Keeper Gebauer durch den "Ex-Wikinger" Hadzic zum Ausgleich (22.). Nach Seitenwechsel bringt Beichler die Milanic-Elf in Front (56.), Gartler gelingt nach einer unglücklichen Madl-Abwehr per Drop-Shot der Ausgleich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen