Bjelica grüßt Kühbauer nicht

Aufmacherbild
 

Am Samstag kommt es in der Südstadt zum brisanten Wiedersehen zwischen Didi Kühbauer und Nenad Bjelica. Der Admira- bzw. WAC-Trainer gerieten in der Erste-Liga-Saison 2010/11 aneinander und lieferten sich einen verbalen Schlagabtausch. Bjelica wird Kühbauer deswegen auch beim ersten Bundesliga-Aufeinandertreffen ignorieren: "Wir haben danach noch drei Mal gegeneinander gespielt, aber dabei kein Wort miteinander gesprochen. So wird es auch dieses Mal sein", so der Kroate in der "Kleinen".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen