Bjelica nach Beurlaubung gefasst

Aufmacherbild

Nenad Bjelica reagiert gefasst auf seine Beurlaubung als Austria-Trainer. "Es ist die Entscheidung der Austria, und die respektiere ich. Manchmal ist zwei plus zwei eben nicht vier", erklärt der Kroate gegenüber der APA. Seine Überzeugung: "Es war eine tolle Erfahrung für mich. Ich bin heute ein viel besserer Trainer als vor acht Monaten, die haben mich sehr stark gemacht. Ich habe geholfen, die Austria weltweit bekannter zu machen. Das ist nur in Österreich ein bisschen unterschätzt worden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen