Baumgartner redet über Gespräch

Aufmacherbild

Der angezählte Austria-Trainer Gerald Baumgartner berichtet von einem "ganz normalen Arbeitsgespräch" mit Vorstand Markus Kraetschmer. Es habe rund 30 Minuten gedauert. Eine Zusicherung, dass er am Dienstag beim Spiel in Graz noch im Amt sein werde, habe er nicht bekommen: "Es hat aber auch keine Aussage gegeben, dass ich nicht auf der Bank sitzen werde." Der Salzburger weiter: "Der Trainer ist immer das schwächste Glied in der Kette. Ich glaube nicht, dass jemand gegen den Trainer spielt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen