Grünes Licht für Franz Wohlfahrt

Aufmacherbild

Austrias neuer Sportdirektor wird wie erwartet Franz Wohlfahrt heißen. Der Aufsichtsrat der Veilchen gibt am Montag grünes Licht für die Bestellung des 50-Jährigen, der von 1981-1996 bzw. 2000-2002 das Austria-Tor hütete. Präsident Katzian: "Ein einhelliger Beschluss." Letzte Formsache sind Gespräche mit dem ÖFB, wo der 59-fache Internationale seit sechs Jahren als Tormann-Trainer aktiv war. Wohlfahrt wird danach parallel zu Thomas Parits arbeiten, der im Sommer als FAK-Sportchef aufhört.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen