Austria-Salzburg nicht in Gefahr

Aufmacherbild

In der Hauptstadt hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag wieder Schneefall eingesetzt, der Schlager der 27. Runde zwischen der Austria und RB Salzburg ist aber nicht in Gefahr. In der Generali-Arena sind seit sechs Uhr in der Früh 50 Schneeschaufler im Einsatz, zudem läuft die Rasenheizung seit mehr als einer Woche. Der Rasen sei in einwandfreiem Zustand, vermelden die Wiener. Das Gastspiel des Titelverteidigers beim aktuellen Spitzenreiter wird am Sonntag, um 16 Uhr, angepfiffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen