FAK fixiert nächsten Transfer

Aufmacherbild

Die Wiener Austria verkündet den Transfer von Roi Kehat. Der israelische Mittelfeldspieler hat die medizinischen Tests erfolgreich absolviert und unterschreibt für vier Jahre. Der 23-Jährige, der erstmals ins Nationalteam einberufen wurde, kommt von Vizemeister Hapoel Ironi Kirjat Schmona. Wohlfahrt: "Wir haben einen jungen Spieler unter dem Gesichtspunkt der Forcierung des Spielaufbaus, der Kreativität, des letzten Passes zum Torabschluss sowie des Torabschlusses selbst für uns gewonnen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen