Salzburg Dritter bei Audi Cup

Aufmacherbild

Salzburg belegt beim Audi quattro Cup in der Red-Bull-Arena den dritten Platz. Die Hausherren verlieren das erste Spiel gegen Werder Bremen 0:4, das Duell um Platz drei gegen den FC Southampton gewinnt die Elf von Peter Zeidler 2:0. Havard Nielsen (20.) und Dimitri Oberlin (23.) treffen für Salzburg. Den Sieg beim Mini-Turnier sichert sich Werder Bremen. Die Deutschen setzen sich gegen Valencia nach torlosen 45 Minuten mit 3:2 im Elfmeterschießen durch. Florian Grillitsch wird eingewechselt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen